VapeFully – wir alle vaporisieren. Voll und ganz!

  • en
  • cs
  • sk
  • pl

3 Kräutermischungen in die du dich verlieben wirst!

Vaporizer gewinnen, in erschreckender Geschwindigkeit, immer mehr an Beliebtheit. Ähnlich ist es mit den Kräutern, wir trinken Kräutertee, verwenden ätherische Öle, kaufen Gesichtscremes welche Substanzen aus verschiedenen Kräutern enthalten. Wie ihr bereits erfahren habt, ist das Vaporisieren die beste Art, wertvolle Substanzen aus den Kräutern zu extrahieren. Die Kombination aus bestimmten Kräutern, erhöht die daraus resultierende positive Wirkung. Daher wollen wir dir in diesem Artikel unsere beliebtesten Mischungen vorstellen. Wir glauben an die Kraft der Kräuter, diverse Untersuchungen haben ergeben, dass die alternative Medizin uns viel zu bieten hat. Warum sollten wir dann davon keinen Gebrauch machen?

 

Du hast dich eine lange Zeit mit der für dich richtigen Wahl des Vaporizers beschäftigt. Du hast viel im Internet nach Informationen und Vorschlägen zu ihnen recherchiert und die Preise verglichen und bist jetzt ein glücklicher Besitzer eines Vaporizers? Was nun? Wie solltest du beginnen? Pack dein Gerät aus dem Karton aus und schließe es an das Ladegerät an, in der Zwischenzeit bereite die Kräutermischung angepasst auf deine Bedürfnisse vor. Man sagt schon seit langem, dass die Mutter Natur uns mit allem ausgestattet hat was wir brauchen. Lass dich durch die untenstehenden Rezepte inspirieren und kombiniere die Kräuter um das Beste aus den Kräutern herauszuholen, durch die Kombination der Kräuter werden sich die aktiven Bestandteile gegenseitig ergänzen.

 

Dein Ziel sollte sein die ausgewählten Kräuter bis kurz vor dem verbrennen zu erhitzen. Unter dieser Voraussetzung, werden die Kräuter den aktiven Dampf freisetzen und dadurch werden keine toxischen Dämpfe wie bei der Verbrennung erzeugt. Weiter unten findest du eine Liste von wirksamen Kräuter Rezepturen, empfohlene Temperaturen für die Verdampfung sowie die heilenden Eigenschaften.

 

Mischung nr 1 – Lavendel, Damiana und Kamille

#chillout_bei_der_lieblingsserie #verdienter_relax_nach_der_Arbeit #entspannung_vor_der_entspannung

Wie kann sie helfen / heilende Eigenschaften:

Kampf mit der Migräne, sämtliche Arten von Schmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe, Depressionen, Entspannung sowie Steigerung des sexuellen Triebes

Empfohlene Temperatur: 175- 190 ° C

Im Falle einer Migräne hilft man sich am besten auf natürliche und bewiesene Art und Weise selbst, anstelle nach der nächsten Schmerztablette zu greifen. Diese Kombination kann bei Schlaflosigkeit sowie bei allen Arten von Schmerzen verwendet werden. Lavendel hat wertvolle Eigenschaften, sowie seinen charakteristischen angenehmen Duft und sorgt für die Entspannung von Geist und Körper. Abgesehen von der beruhigenden Wirkung wirkt es auch stimulierend. Es lohnt sich also Lavendel mit in eurer Kräutermischung zu verwenden, wenn ihr müde oder erschöpft seid. Lavendel belebt Geist und Körper.

Für eine bessere Durchblutung sorgt dagegen Kamille, wichtig hierbei ist das vaporisierte Kamille, wesentlich mehr Eigenschaften entfaltet als im Tee. Diese Kräuter helfen dabei die Symptome von Depressionen und Ängstlichkeit zu senken. Mit Gewissheit kann man Kamille auch für andere Kräutermischungen verwenden, denn sie ist eine solide und vor allem neutrale Basis.

Die letzte aber nicht weniger wichtige Zutat dieser unglaublichen Mischung ist Damiana.

Damiana hilft beim Senken von Depressionen, Unruhe und Schlaflosigkeit, und am meisten beruhigt es den Geist. Erwiesenermaßen besitzt Damiana die Eigenschaft, die sexuelle Energie in uns zu wecken. Man sagt, dass der regelmäßige Konsum die Libido vergrößert. Man muss sollte erwähnen das Damiana einen bitteren Geschmack hat, aber in Kombination mit Kamille und Lavendel ist es eine fantastische Verbindung.

 

Mischung nr 2  – Rosmarin, Eukalyptus, Basilikum, Nelke und Pfefferminzblätter

#natürliche_methode_gegen_erkältung #gib_der_grippe_nicht_nach #setz_die_krankheit_schachmatt

Wie kann sie helfen / heilende Eigenschaften:

Zunehmender Widerstand, wirkt antiviral, entzündungshemmend, beruhigend und schleimlösend

Empfohlene Temperatur: 130 – 155 ° C

Hustest du, hast du eine schlimme Erkältung? Trägst du bereits einen Schal, läufst du zur nächsten Apotheke um Arzneimittel zu kaufen die dir helfen sollen? Das ist der falsche Weg! Hier stellen wir dir eine Mischung welche deine Batterien auf natürliche Weise wieder auflädt vor und dir im Kampf gegen die Erkältung hilft.

Der Rosmarin in der Mischung wirkt antiviral. Die Pfefferminze welche beruhigend wirkt, stärkt deine Abwehrkräfte. Die Pfefferminze eignet sich hervorragend für die Behandlung von gereizten Schleimhäuten sowie dem Magen-Darm-Trakt. Solltest du an Menstruationsschmerzen leiden, wird die Pfefferminze dir helfen.

Eukalyptus, Basilikum und Nelke wirken Schleimlösend und helfen bei einer Ohrenentzündung. Wenn du deinen Vaporizer mit dieser Mischung befüllst, Kuschel dich auf deiner Couch in eine Decke und nimm ein Glas deines Lieblingstees mit Honig, mit. Erlaub deinem Körper auf natürliche Art und Weise die Erkältung zu bekämpfen!

 

Mischung nr 3 – Melisse, Zitronengras, Sonnenhut

#bekämpf_die_erschöpfung #erhöhe_deine_kraft_und_energie #rappel_dich_auf

Wie kann sie helfen / heilende Eigenschaften:

Entspannung, Steigerung der Konzentration, Verbesserung des Gedächtnisses, Senkung der Erschöpfung

Empfohlene Temperatur: 100- 130 ° C

Wenn jemand sehr verärgert ist sagt man ihm: ”Trink dir einen Melissen Tee, das beruhigt!” Wusstest du, dass die bekannten Kräuter ebenfalls positiv auf die Konzentration und das Gedächtnis wirkt? Wenn du überarbeitet bist und dir die Kraft fehlt, nimm Melisse zu dir. Melisse wirkt ebenfalls regenerierend. Studien haben ergeben, dass Melisse den Altsheimererkrankten hilft das Gedächtnis bzw. die Erinnerung wieder zu erlangen sowie die Symptome von Demenz im Alter zu senken.

Das unglaubliche Zitronengras erinnert uns an Aromen aus Thailand. Es wirkt wie ein Antidepressivum und regt die Durchblutung sowie die Verdauung an. Im Falle einer Erkältung stärkt sie den Körper bei der Bekämpfung von Erregern. Genauso wie Melisse wirkt sich das Zitronengras positiv auf das Gedächtnis und die Konzentration aus.

Unsere letzte Zutat ist der Sonnenhut. Er wird nicht nur gesunden Personen empfohlen um eventuellen Infektionen frühzeitig entgegenzuwirken aber auch wenn der Organismus erschöpft und ausgelaugt ist. (zum Beispiel nach der Einnahme von Antibiotika) In der natürlichen Medizin ist der Sonnenhut (insbesondere der lilafarbene) bekannt als Stärkung der Widerstandskräfte des Körpers.

 

Vielleicht macht dir die Mischung Lust auf ein stressfreies Wochenende und lässt dich mal die täglichen Pflichten, die Arbeit, und zu zahlende Rechnungen vergessen.  Wir hoffen, dass die Kräutermischungen dein Leben leichter machen, als es bisher war. Gleichzeitig möchten wir euch daran erinnern die exakten Temperaturen einzuhalten um toxische Stoffe zu vermeiden. Sollten Sie an chronischen Erkrankungen leiden, oder Medikamente genommen haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt!

An der Diskussion teilnehmen

Äußern Sie Ihre Meinung, indem Sie einen Kommentar hinzufügen!

Copyright © 2017 VapeFully | All vaporizers sold on this website are intended only for aromatherapy use.